Messe für Narren 2021

14.:feb

Was wäre der Fasnetssonntag ohne unsere Messe für Narren!? Wir sind glücklich, dass wir sie unter entsprechenden Abstands- und Hygieneregeln in St. Johann feiern können. Gleichzeitig freuen wir uns, Euch mitteilen zu dürfen, dass der Gottesdienst per Livestream übertragen wird. Dank der Unterstützung der Seelsorgeeinheit, des Bezirkskantorats und der Bürgerstiftung sowie privaten Spendern können wir das Projekt stemmen und vielen Semerengern aber auch vielen Narrenfreunden aus Nah und Fern Fasnetsfreude direkt aus der Messe für Narren nach Hause bringen. Und das Schönste ist: zuhause darf man das „Freut Euch des Lebens“ aus vollem Herzen mitsingen, ohne dass Corona es uns verbietet.

Zur Online-Anmeldung Zum Livestream

Närrischer Stadtrundgang

30.:jan

In Sigmaringen geht es diese Fasnet zwar nicht „Nauf auf d´Stang“, dennoch heißt es auch dieses Jahr in der Hohenzollernstadt „Freut Euch des Lebens“, denn die Narrenzunft Vetter Guser hat sich trotz pandemiebedingter Einschränkungen 10 närrische Aktionen ausgedacht, die bei Jung und Alt für Freude und Unterhaltung sorgen werden. 

Eine davon ist der närrische Schaufensterbummel für Alt und Jung. Ab Anfang Februar sind die Häser aller Semerenger Fasnetsvereine in fast 20 Schaufenstern der Innenstadt zu sehen. Auf einem Rundgang, der am Rathausbrunnen beginnt, erlebt man von „A“ wie Auseliga bis „Z“ wie Zünfte die ganze Vielfalt der Semerenger Fasnet. Häser, Utensilien, Dekorationen, Fotos und Informationen geben einen Einblick in die Semerenger Fasnet, wie es ihn in diesem Umfang noch nie gab. Texte informieren über Bräuche und Traditionen, alte Fotos geben Einblicke in längst vergangene Fasnetszeiten und alte Auftrittshäser erinnern an farbenfrohe Programmpunkte zurückliegender Vetter Guser Bälle. Erstmals sind im Ausstellungsraum der Volksbank die Narrenhäser aller Semerenger Zünfte gemeinsam zu sehen – quasi ein coronagerechtes Narrentreffen der besonderen Art im Jahr der Pandemie. Ansteckend ist hier nur die Freude an schönen und mit viel Aufwand gestalteten Schaufenstern der Sigmaringer Innenstadt.

Wer Lust hat zu rätseln, kommt auch auf seine Kosten. In den geöffneten Geschäften liegt ein Rätselblatt zum Mitnehmen aus. Dies kann unten durch den Button "Fasnetsquiz" heruntergeladen werden.

Eine Arbeitsgruppe der Narrenzunft Vetter Guser hat, unter tatkräftiger Mitwirkung aller Semerenger Fasnetszünfte, zusammen mit den Einzelhändlern der Innenstadt diesen närrischen Schaufensterbummel konzipiert und fertiggestellt. Die Narren hoffen nun, dass sich die Innenstadtbesucher an dieser, durch Einschränkungen und Verbote geprägten Fasnet, dadurch trotzdem „des Lebens freuen!“

Fasnetsquiz herunterladen

Wer erinnert sich noch...?

23.:jan

Weinstube Gmeiner, Tanzbar Museum, Fanfarenzugball... erinnert Ihr Euch noch? Dann lasst uns durch Texte, Reime, Fotos und Erinnerungsstücke an Euren Erinnerungen teilhaben...
Alles Weitere könnt ihr dem Plakat entnehmen. Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Häsabstauben 2021 - mit Pit & Phil

10.:jan

Dass die Fasnet 2021 anders sein wird als wir es kennen, war uns vermutlich allen klar. Auch das Häsabstauben konnte nicht in gewohnter Form stattfinden. Aber natürlich möchten wir nicht ganz darauf verzichten und haben für euch ein kleines Video von "Häsabstauben 2021" gedreht.
Wir hoffen es gefällt euch...
Wollt ihr weitere Videos sehen? Dann lasst es uns wissen.

Häsabstauben 2021 - Pit & Phil <- zum Video

Malwettbewerb

06.:feb

Du hast Spaß am Malen und bist zwischen 1 und 12 Jahre alt?
Dann nimm am Malwettbewerb „Narri – so ischt dia Semerenger Fasnet“ teil!


Es gibt tolle Preise zu gewinnen: eine Eintrittskarte für den Vetter Guser Ball 2022 (Mittagsvorstellung), eine Freikarte für den Narrenschopf in Bad Dürrheim, ein Leihhäs der Roten Fledermäuse für die Fasnet 2022 und vieles mehr.
Lass deiner Fantasie freien Lauf: Male unsere Semerenger Fasnet so, wie sie dir gefällt. Wichtig: Bitte verwende das Format Din A4. Du darfst alle Farben/Materialien verwenden, mit denen du gerne malst. Dein Kunstwerk kannst du bis zum 06. Februar 2021 im Schlüssel und Schlossfachgeschäft Eichelmann in der Donaustraße 7 in Sigmaringen abgeben. Es wird in einem Schaufenster der Innenstadt in Sigmaringen ausgestellt.

Lege deinem Bild deine Kontaktdaten bei, sodass wir den Gewinner kontaktieren können. Wenn du möchtest, kannst du auf die Vorderseite deinen Namen und dein Alter schreiben.
Bei Fragen kannst du dich gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Wir freuen uns auf deine Ideen und wünschen dir viel Spaß beim Malen!

Fotowettbewerb Fasnet 2021

04.:feb

In Zeiten von Corona, hat sich die Narrenzunft Vetter Guser Sigmaringen e.V. eine Aktion überlegt, um die Fasnet am Leben zu erhalten und ruft einen Fasnets-Fotowettbewerb „Fasnet ist auch bei mir zuhause!“ aus, an dem sich alle beteiligen können. Wo strahlen närrische Farben? Wo ist die schönste Narrenschar? Wo präsentiert sich unsere Semerenger Fasnet auf ganz besondere Weise? Wo herrscht buntes Treiben? „Buntes Treiben“ ist hier ganz wörtlich gemeint – wir wollen Farbe sehen! Eurer Fantasie und Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt – Hauptsache, eure Fotos sind in eurem Wohnbereich entstanden, haben mit Fasnet zu tun und sehen einfach gut aus!

Die Teilnahme ist einfach:
Seinen Wohnbereich närrisch dekorieren, die Fotoausrüstung raus, und los!!! Bitte sendet Eure Fotos (maximal drei digitale Fotos pro Teilnehmer) per E-Mail mit dem Betreff „Fotowettbewerb Fasnet ist auch bei mir zuhause“ an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Natürlich den Namen und die Adresse nicht vergessen.

Einsendeschluss für den Fotowettbewerb ist Donnerstag, 4. Februar 2021.
Vom 08. bis 14. Februar kann dann über unsere Facebook Seite abgestimmt werden, welches Foto Euch am besten gefällt.
Die Gewinner werden schriftlich per E-Mail benachrichtigt. 
Mit der Zusendung des Fotos per Mail erfolgt die Zustimmung zur Veröffentlichung des Fotos und des Fotografen über die Homepage der Narrenzunft Vetter-Guser Sigmaringen e.V. so wie auf der Facebook Seite der Zunft.

Die Gewinner werden auf Facebook, der Vetter Guser Homepage und über Zeitung bekannt gegeben. Mit der Einsendung des / der Fotos akzeptiert ihr unsere Teilnahmebedingungen.

Es gibt zehn tolle Preise zu gewinnen:

1. Preis: Eine Hohenzollerntorte 
2. Preis: Familienfrühstück im Café Seelos für 2 Erwachsene und maximal 2 Kinder
3. Preis: Bräutel-Korb
4. Preis: Buch „Schwäbisch-Alemannische Fastnacht“ -Dr.Werner Mezger 
5. Preis: Gutschein 1 Erwachsener 2,5 h Besuch der Schwabentherme in Aulendorf
6. Preis: Familieneintritt ins Schloß (2 Erwachsene und maximal 2 Kinder)
7. – 10. Preis: Buch „Freut Euch des Lebens“ 

Die Bilddateien sollten möglichst im „jpg“ - Format gespeichert sein, maximal 7 MB groß sein und eine Auflösung von 300 dpi haben. Maximale Bildbreite oder –höhe 4000 Pixel. Erlaubte Dateitypen sind „.jpg“, „.tif“ und „.png“. Bitte ordnet Euren Bildern im Dateinamen oder in der E-Mail eine Bezeichnung oder Beschreibung zu, aus der das Objekt (WAS ist zu sehen?), Ort und Copyright hervorgehen, möglichst so: „Vorname_Nachname_Motiv_Ort.jpg“

Alles was ihr wissen müsst, findet ihr hier nochmals in den vollständigen Teilnahmebedingungen.
Teilnahme ab 18 Jahren.

Zu den Teilnahmebedingungen

Papi's Pumpels Konzert abgesagt

26.:sep

 Das Herz voll Schlager muss in Sigmaringen später schlagen... 
schweren Herzens müssen wir das für 26.09.2020 geplante Konzert mit Papi‘s Pumpels in der Sigmaringer Stadthalle aufgrund der geltenden Abstands- und Hygieneregeln absagen.
Doch es gibt einen Lichtblick: sobald es wieder möglich ist gemeinsam mit den Pumpels zu singen, tanzen und zu feiern, werden wir für Euch einen unvergesslichen Schlagerabend in der Hohenzollernstadt organisieren. Versprochen! 

Bleibt gesund! 

Dankeschön an alle großen und kleinen Narren!

26.:feb

Nach einer friedlichen, harmonischen und schönen Semerenger Fasnet 2020 gilt es Dank zu sagen bei allen, die zur Vielfalt und Lebendigkeit des jahrhundertealten Fasnetsbrauchtums beigetragen haben. Eine Stadtfastnacht wie die in Sigmaringen, mit sehr individuellem Charme und Charakter, fernab von lärmenden BumBum-Partys á la Ballermann und Co., lebt vom Engagement vieler. Ein besonderes Dankeschön gilt allen Musikern und Musikgruppen, allen Sigmaringer Zünften und Gastzünften, allen Maschgern und Maschgergruppen, Herrn Pfarrer Baumgartner und Gemeindereferentin Lieb, unseren Sponsoren und Fotografen, dem Sicherheitspersonal, der Feuerwehr und dem Rettungsdienst, den Bräutlingen, deren Familien und Paten, den Gastronomen für ihre Gastfreundschaft, ihre Geduld, ihren Humor und ihre Toleranz, dem Fähnelesteam der Narrenzunft Vetter Guser für die Dekoration der Innenstadt sowie allen Mitgliedern der örtlichen Narrenzünfte, die vor und hinter den Kulissen zum Gelingen beigetragen haben. Ein Dank geht insbesondere an alle großen und kleinen, jungen und alten Narren, die mit ihren Ideen, ihrem Engagement, ihrer Kreativität und ihrem Einsatz die Semerenger Fasnet immer wieder auf´s Neue bereichern. Getreu unserem Fasnetslied „Freut euch des Lebens“ möge unsere Fasnet in der Hohenzollernstadt auch weiterhin geprägt sein von mehr Fasnet – weniger Event, mehr Brauchtum – weniger Masse sowie mehr Freude und Gemeinsamkeit!

Semerenger Fasnet von A - Z

23.:nov

An einem Informationsabend erfahren Neumitglieder der Narrenzunft Vetter Guser am kommenden Mittwoch,
den 08. Januar 2020, alles über die Bräuche und Traditionen der Semerenger Fasnet. Zunfmeister Hartwig Mahlke und Brauchtumsbeauftragter Andreas Munkes werden die Teilnehmer auf eine informative Reise quer durch die Semerenger Fasnet mitnehmen und ihnen das närrische Alphabet von A wie Auseliga bis Z wie Zunft lehren.
Auch so wichtige Fragen wie „Was gehört zu meinem Häs und wie wird es wann und wo getragen?“ oder „Wann findet an der Fasnet wann was und wo statt?“ werden beantwortet.

Der Informationsabend beginnt um 19.30 Uhr und findet statt im Bistro des Hotel-Restaurant Traube. Auch interessierte Narren, die schon länger Zunftmitglied sind, dürfen teilnehmen.

Der Jungrat lädt in den Trampolin Park ein

23.:nov

Liebe Kinder und Jugendliche der Narrenzunft Vetter Guser,
wir laden Euch herzlich zu einem Nachmittag voller Aktion und Spaß in den Trampolin Park
Bad Saulgau ein.

Hierzu treffen wir uns am 23.11.2019 um 14 Uhr auf dem Parkplatz des Kloster Gorheim.
Eure Eltern können euch dann um ca. 17 Uhr am selben Treffpunkt wieder abholen.
Der Nachmittag könnte evtl. etwas anstrengend werden.
Bringt daher bitte Sportkleidung und etwas zu trinken mit.

Anmeldeschluss: 16.11.2019 unter 0151-17137951 oder per e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns sehr, wenn auch DU mit uns den Trampolin Park unsicher machst.
Herzliche Grüße
Euer Jungrat

Zum Anmeldeformular